Hintergrund
Direkt zum Seiteninhalt
Aktionen
Schüler
Schulanmeldung der zukünftigen Erstklässler

Kurz, bevor in Riedlingen die fünfte Jahreszeit begann, hießen wir knapp 100 zukünftige Erstklässler bei uns an der Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule willkommen.
An zwei Tagen durften wird gemeinsam mit den Großen Kindergartenkindern und ihren Erziehungsberechtigten die Vorfreude und die gespannte Aufgeregtheit auf den Schulstart im September teilen. Schön war es auch in diesem Jahr, dass einige Erzieherinnen, die Schulanmeldung ihrer großen Kinder begleiteten und uns bei der Schulanmeldung tatkräftig unterstützten.  
Viele fleißige sichtbare und unsichtbare Lehrkräfte, Eltern und Mitarbeiter der Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule waren wieder beteiligt, eine schöne Schulanmeldung auf die Beine zu stellen, damit sich die Kinder und ihre Eltern an ihrer zukünftigen Schule gleich richtig wohl fühlen konnten.
Passend zur fünften Jahreszeit durften die Kinder, vor und nach der Schulanmeldung, an vorbereiteten Basteltischen fleißig mit Schere, Kleb und Buntstiften einen Clown basteln und  dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen.  
Auch in diesem Jahr war das Elterncafé für alle Besucher der Schulanmeldung eine Wohlfühloase. Zahlreiche elterliche Hände machten den Besuch zu einer schönen Auszeit, mit leckeren Kuchen, wohlriechendem Kaffee, durstlöschenden Getränken und gewinnbringenden Gesprächen miteinander.
Die Schulgemeinschaft der Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule freut sich auf euch Kinder und wünscht euch einen guten Kindergartenabschluss und viel Vorfreude auf den Schulstart im  September.
Text: Heike Menz

Tombola, Chorgesang und Flötenspiel der Schule bereichern den Weihnachtsmarkt

Auch unsere Schule hat sich eifrig am Gelingen des Riedlinger Christkindlesmarkts beteiligt. Die Lerngruppe 10 sammelte gemeinsam mit Familie Maichel viele Wochen Spenden  für eine Tombola. Da erwirtschaftete Geld werden die Jugendlichen bei  der geplanten Studienfahrt sicher gut brauchen können. Stadtmusikdirektor Michael Reiter  und die Flötengruppe der Klassen zwei erfreuten die zahlreichen Zuhörer mit einigen adventlichen und weihnachtlichen Weisen. Frau Josefin Spleiß, die Chorleiterin des Grundschulchores begleite  mit dem E-Piano ihre rund 30 Sängerinnen und Chorsänger. Diese sangen auswendig und mit viel Begeisterung fröhliche, nachdenkliche, besinnliche und lustige Lieder und fügten sich so harmonsich zwischen das  Kinderkarussell, den Duft von Bratäpfeln und dem lauschenden Nikolaus mit seinem Begleiter Ruprecht ein.
 
Die Schulleitung sagt allen Beteiligten ein herzliches „Vergelts Gott“!
Selber Backen in der Backstube Böck

Im November waren alle vier dritten Klassen in der Hauptfiliale der Bäckerei Böck in Riedlingen, nicht nur um dort den Erklärungen von  Bäckermeister Thomas Böck zu lauschen, sondern auch um eigenes Laugengebäck herzustellen.  Zum Abschluss der Sachunterrichtseinheit  „Getreide: Vom Korn zum Brot“  bot sich hier den Schülerinnen und Schülern die einmalige Gelegenheit,  zu sehen, wie in einer großen Backstube aus den vielen unterschiedlichen Mehlsorten in riesigen Öfen  ganz unterschiedliche Backwaren hergestellt werden. Auch die einzelnen Arbeitsschritte erklärte der Bäckermeister, bevor die Kinder  mit frisch gewaschenen Händen und Bäckermütze auf dem Kopf selbst Hand anlegen durften: Es entstanden vielerlei kreative Kreationen an Teiglingen, was auch Thomas Böck begeisterte. Bevor die Teiglinge in den Ofen gingen, kam noch Lauge darauf. Während der Backzeit konnten die Drittklässler dem Bäckermeister Fragen stellen. Am Ende durften sich die Kinder ihr selbstgebackenes, duftendes  Laugengebäck in großen Tüten mit nach Hause nehmen und verspeisen.

Bettina Jäggle
Kontakt:
Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule
Kirchstraße 16
88499 Riedlingen
Telefon: 07371 923045
Fax: 07371 923209
E-Mail: info [at] joseph-christian-schule.de
Unsere Kooperationspartner:
BoriS
So finden Sie uns:
Zurück zum Seiteninhalt